•  

       

       

      Zweites Hallenbad jetzt!

      Wir fordern den Stadtrat auf, endlich ein zweites Hallenbad zu planen. Bist du auch dabei?

    • Winterthur braucht ein zweites Hallenbad. Das ist seit Jahren bekannt und wird auch von keiner Seite bestritten. Daran würde selbst ein Ja zur mangelhaften Übergangslösung Traglufthalle Freibad Geiselweid am 20. Oktober nichts ändern. Deren Lebensdauer wäre beschränkt. Und dann?
       

      Trotz des anerkannten Bedarfs sind noch immer keine konkreten Schritte unternommen worden. Der Bau eines Hallenbades aber braucht Zeit – von der Suche nach dem geeigneten Standort über Planung und Bau bis zur Eröffnung. Darum muss jetzt endlich gehandelt werden!

       

      Wir fordern den Winterthurer Stadtrat mit einer Petition auf, die nötigen Schritte einzuleiten, damit rasch ein zweites Hallenbad gebaut werden kann.

    • 348 Unterschriften

      Letzte Aktualisierung: 22. Oktober, 09:22 Uhr

    •  

       

      Die InitiatorInnen

      Selim Gfeller

      Veltheim

      «Stau auf der Schwimmbahn stoppen, zweites Hallenbad jetzt!»

      Lorena Tanner

      Mattenbach

      «Von einem zweiten Hallenbad profitiert Gross und Klein»

       

      Tina Bosshard

      Veltheim

      «Über 100'000 Menschen teilen sich ein einziges Hallenbad. Lasst uns das ändern!»